Bereitschaft zu Waffenstillstand

Politik / 04.02.2020 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

genf Die libyschen Konfliktparteien haben sich nach Angaben der Vereinten Nationen grundsätzlich zu einem Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland bereit erklärt. Sie hätten sich darauf geeinigt, die fragile Waffenruhe zu einem „dauerhaften Waffenstillstand“ zu machen, sagte der UN-Sondergesandte Ghassan Salamé am Dienstag. Bei den Gesprächen unter UN-Vermittlung in Genf sollten nun die weiteren Einzelheiten für den Waffenstillstand vereinbart werden.