Christa Rose hat als Kind das Grauen von Auschwitz überlebt

Politik / 13.02.2020 • 06:00 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Die 1937 geborene Rose wird nicht müde, zu warnen. Sie hält auch Vorträge an Schulen.

Die heute 82-Jährige teilt ihre Erinnerungen an eine geraubte Kindheit.