Qamar Abbas: Anwalt kämpft für Wiedereinreise

Politik / 28.02.2020 • 07:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Der Anwalt von Qamar Abbas, Stefan Harg, sieht es als seine Verpflichtung, „sich gegen solche grob rechtswidrigen und menschenrechtswidrigen Übergriffe zu wehren“. VN

Die einzige Entschuldigung für die Abschiebung sei ein Aufenthaltstitel, sagt Stefan Harg.

Birgit Entner-Gerhold