Nationalrat im Krisenmodus: Weniger Vorarlberger Mandatare dabei

Politik / 20.03.2020 • 07:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nationalrat im Krisenmodus: Weniger Vorarlberger Mandatare dabei
Um bei Verfassungsgesetzen beschlussfähig zu sein, muss die Hälfte der Abgeordneten anwesend sein. APA

Abgeordnete beschließen rund 40 Gesetzesänderungen. Bei Grünen, Neos, SPÖ und FPÖ bleiben Vorarlberger Vertreter der Sitzung fern.