Doppelte Truppenstärke für Vorarlberg

Politik / 23.03.2020 • 21:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
"Ab Einsatzbeginn am Donnerstag wird ein Verbindungsoffizier von uns in der Landespolizeidirektion eingeteilt sein", berichtet der Vorarlberger Militärkommandant Gunther Hessel. <span class="copyright">VN</span>
"Ab Einsatzbeginn am Donnerstag wird ein Verbindungsoffizier von uns in der Landespolizeidirektion eingeteilt sein", berichtet der Vorarlberger Militärkommandant Gunther Hessel. VN

Bundesheer erhält Unterstützung aus der Steiermark. Assistenzeinsatz beginnt am Donnerstag.

Birgit Entner-Gerhold