Warum die Corona-Krise noch lange dauern wird

Politik / 25.03.2020 • 19:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Warum die Corona-Krise noch lange dauern wird
Grenzübergänge sind gesperrt, Ortschaften abgeriegelt, Schulen, Geschäfte und viele Produktionen sind zu, Veranstaltungen abgesagt. VN

Zusätzliche Kräfte für mehrere Monate mobilisiert, Strukturen aufgebaut, Veranstaltungen verschoben. Das größte Problem: Wir sind nicht immun.