Warum die Corona-Krise noch lange dauern wird

Politik / 25.03.2020 • 19:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Grenzübergänge sind gesperrt, Ortschaften abgeriegelt, Schulen, Geschäfte und viele Produktionen sind zu, Veranstaltungen abgesagt. VN

Zusätzliche Kräfte für mehrere Monate mobilisiert, Strukturen aufgebaut, Veranstaltungen verschoben. Das größte Problem: Wir sind nicht immun.

Birgit Entner-Gerhold