Coronakrise: Häusliche Gewalt nimmt in Vorarlberg zu

Politik / 08.04.2020 • 15:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Coronakrise: Häusliche Gewalt nimmt in Vorarlberg zu
Die Plätze in den Vorarlberger Frauennotwohnungen wurden um fast das Doppelte aufgestockt. Aktuell sind 14 Plätze frei. Seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen ist es noch zu keinen Neuaufnahmen gekommen. APA

Leichter Anstieg. ifs Gewaltschutzstelle und Landesrätin appellieren, Hilfsangebote zu nutzen.