Wird es einen Klima-Lockdown brauchen?

Politik / 25.06.2020 • 08:00 Uhr / 9 Minuten Lesezeit
Wird es einen Klima-Lockdown brauchen?
„Wenn man eine Krise als Krise behandelt, wird sie auch so von den Menschen wahrgenommen und danach gehandelt. Mit der Klimakrise ist das noch nicht passiert“, sagt Volksbegehren-Sprecherin Rogenhofer. APA

Glücklicherweise noch nicht, sagt Volksbegehren-Initiatorin Rogenhofer. Sie kritisiert aber die Zögerlichkeit der Regierung. Klimafreundliches Verhalten müsse leistbar werden.