Vizekanzler hält eine Art Teilamnestie bei Coronastrafen für möglich

Politik / 17.07.2020 • 17:30 Uhr / 10 Minuten Lesezeit
Vizekanzler hält eine Art Teilamnestie bei Coronastrafen für möglich
Wenn noch Falschtröter in einem Aufsichtsrat säßen, müsse man mit ihnen ein ernstes Wort reden oder ihnen die Tröte wegnehmen, sagt Vizekanzler Werner Kogler. APA

Kogler sieht nun aber zuerst die Gerichte am Zug. Eine bundesweite Maskenpflicht in Supermärkten brauche es noch nicht.