Wie der Coronavirus das Urlaubsparadies St. Wolfgang erschüttert

Politik / 27.07.2020 • 20:15 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Wie der Coronavirus das Urlaubsparadies St. Wolfgang erschüttert
Ein Paar nutzt die Kulisse in St. Wolfgang für ein Selfie. Die idyllische 2900-Einwohner-Gemeinde steht bei Touristen hoch im Kurs. AP

Bereits mehr als 60 Infizierte. Vorarlberg verweist auf Teststrategie.