Klimaaktivist: Keine Rückkehr zum Status Quo

Politik / 04.08.2020 • 09:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Klimaaktivist: Keine Rückkehr zum Status Quo
Der Klimaprotest von Fridays for Future Vorarlberg hat sich während der Coronakrise ins Netz verlegt. Nun werden die Aktivisten wieder vermehrt auf der Straße zu sehen sein, kündigt „Fridays for Future“-Mitbegründer Aaron Wölfling an.

Aaron Wölfling plädiert für eine grundlegende Veränderung. Er wird beim VN-Stammtisch am 6. August zum Klimawandel mitdiskutieren.