Höchstgericht: Anordnung und Durchführung der Ludescher Volksabstimmung war gesetzwidrig

Politik / 23.10.2020 • 10:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Entscheidung liegt vor. Aktuelles Modell der Volksabstimmung in Vorarlberg widerspreche repräsentativ-demokratischen System.