Politik in Kürze

Politik / 15.11.2020 • 22:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Trump twittert über Bidens Wahlsieg

Washington US-Präsident Donald Trump scheint einem Eingeständnis seiner Niederlage bei den US-Wahlen gegen Joe Biden näherzurücken. Am Sonntag kommentierte er den Tweet eines TV-Moderators mit Zweifeln an Bidens Erfolg mit den Worten: „Er hat gewonnen, weil die Wahl manipuliert war.“ Es war zwölf Tage nach der Wahl das erste Mal, dass Trump die Worte „er hat gewonnen“ benutzte, seine Klagen gegen das Ergebnis gehen aber weiter.

 

Britischer Premier wieder in Isolation

London Der britische Premierminister Boris Johnson muss bereits zum zweiten Mal wegen des Coronavirus in häusliche Isolation. Johnson gelte als Kontaktperson einer positiv auf das Virus getesteten Person. Er sei wohlauf und zeige keine Symptome von Covid-19. Johnson hatte sich bereits während der ersten Coronawelle angesteckt. Er musste daraufhin auch ins Spital, wo er einige Tage auf der Intensivstation verbrachte.

 

Neos und SPÖ in Wien vor Koalition

Wien Rot-Pink, also die am Sonntag beschlossene Vereinbarung zwischen Wiener SPÖ und Neos, ist eine neue Farbkombination im österreichischen Politfeld. Dafür gibt es Rot-Grün nicht mehr. Die Vizekanzlerpartei ist nur noch in Koalitionen mit der ÖVP vertreten, das in Tirol, Vorarlberg und Salzburg, wobei in letzterem Land die Neos mit dabei sind.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.