Odysee an der Grenze mit dem Lkw

Politik / 02.01.2021 • 12:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Odysee an der Grenze mit dem Lkw
„Wir fühlten uns behandelt wie der letzte Dreck“, umschreibt Lkw-Fahrer Andreas Seeber seine Odysee an der Grenze zwischen Großbritannien und Frankreich. VN

Berufskraftfahrer Andreas Sieber musste den Heiligen Abend im Laster verbringen. Chefs seiner Spedition eilten ihm zu Hilfe.