„Mir wurden zwei, drei Millionen geboten“

Politik / 27.01.2021 • 22:23 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
„Spiegel“ und „Süddeutsche“ hatten zuerst Auszüge des Videos veröffentlicht. spiegel, SZ
„Spiegel“ und „Süddeutsche“ hatten zuerst Auszüge des Videos veröffentlicht. spiegel, SZ

Der mutmaßliche Drahtzieher des Ibiza-Videos äußert sich erstmals in Interviews. Es sei kein Geld geflossen.