Österreichs Justiz wehrt sich gegen politischen Einfluss

Politik / 19.02.2021 • 16:32 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Österreichs Justiz wehrt sich gegen politischen Einfluss
Justitia thornt im Justizpalast des Obersten Gerichtshofes.  APA

Namhafte Juristen – von der Präsidentin der Richtervereinigung bis zur Präsidentin der Staatsanwälte – fordern in einer Petition ans Parlament „die Unabhängigkeit der Justiz auf allen Ebenen“.