Flüchtlingslager soll im Winter stehen

Politik / 29.03.2021 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

athen Das geplante Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos soll im nächsten Winter aufnahmebereit sein. “Der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest, aber im kommenden Winter wird es kein solches Camp mehr geben wie derzeit”, sagte der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis am Montag bei einem Besuch von EU-Innenkommissarin Ylva Johansson auf Lesbos. Das einstige Lager Moria war bei einem Brand völlig zerstört worden. Seither leben die Menschen in einem provisorischen Zeltlager. Aktuell sind es Athen zufolge rund 6500 Flüchtlinge und Migranten.