Kritik an Regenbogenverbot am Münchner Stadion

Politik / 23.06.2021 • 20:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Ein Flitzer stürmte vor dem EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ungarn mit einer Regenbogenfahne aufs Feld der Münchner Arena. Kurz darauf wurde er unter Applaus der deutschen Fans abgeführt.  <span class="copyright">AFP</span>
Ein Flitzer stürmte vor dem EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ungarn mit einer Regenbogenfahne aufs Feld der Münchner Arena. Kurz darauf wurde er unter Applaus der deutschen Fans abgeführt.  AFP

Ärger über UEFA reißt nicht ab. EU-Kommission will gegen Ungarns Gesetz vorgehen.