Keine Abschiebung: Gericht sieht Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl in Verantwortung

Politik / 01.07.2021 • 18:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Im BFA heißt es, der Verdächtige konnte nicht abgeschoben werden, da noch ein Urteil ausständig war. <span class="copyright">APA</span>
Im BFA heißt es, der Verdächtige konnte nicht abgeschoben werden, da noch ein Urteil ausständig war. APA

2020 zählte das Bundesverwaltungsgericht über 2400 Beschwerden gegen die Aberkennung eines Asyl- oder subsidiären Schutzstatus.