Inzidenz bei ungeimpften Unter 18-Jährigen 16 Mal höher

Politik / 01.09.2021 • 12:44 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Für Jugendliche ab 12 Jahren gibt es bereits eine Impfung. Die Nachfrage lässt zum Leidwesen der Verantwortlichen allerdings immer noch zu wünschen übrig. <span class="copyright">apa</span>
Für Jugendliche ab 12 Jahren gibt es bereits eine Impfung. Die Nachfrage lässt zum Leidwesen der Verantwortlichen allerdings immer noch zu wünschen übrig. apa

Vergleich nach Impfstatus zeigt Wirksamkeit der Immunisierung. Inzidenz bei ungeimpften Unter-60-jährigen bei mehr als 250.