Bundeskanzleramt: Keine Zahlungen für Beinschab-Studien

Politik / 09.11.2021 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Bundeskanzleramt: Keine Zahlungen für Beinschab-Studien

Das Bundeskanzleramt (BKA) hat während der Kanzlerschaften von Sebastian Kurz (ÖVP) keine Zahlungen an die Meinungsforscherin Sabine Beinschab und ihre Firma BB Research Affairs GmbH geleistet.