Afghanen im Zug an Rheintaler Grenze: Alle tauchen unter

Politik / 17.11.2021 • 13:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Afghanen im Zug an Rheintaler Grenze: Alle tauchen unter
Allein am Mittwochmorgen wurden 38 Afghanen aufgegriffen. Die Ressourcen der Grenzschützer in St. Gallen sind am Anschlag. EZV

Die Schweizer Behörden halten inzwischen täglich Afghanen im Nachtzug an. Innerhalb von 24 Stunden tauchen diese wieder unter.