Politik in Kürze

Politik / 27.09.2022 • 22:52 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gasbläschen steigen in einem Gebiet mit einem Kilometer Durchmesser auf.REuters
Gasbläschen steigen in einem Gebiet mit einem Kilometer Durchmesser auf.REuters

Nord Stream leckt

Brüssel „Die NATO beobachtet die Situation in der Ostsee genau“, sagte ein Vertreter des Bündnisses. Aus insgesamt drei Lecks tritt aus Nord Stream I und II Gas aus, die Lecks sind auf dänischem und schwedischem Hoheitsgebiet. In beiden Ländern sind Krisenstäbe zusammengetreten. Schwedische Experten sprechen von Explosionen, Sabotage wird nicht ausgeschlossen.

 

Wintereinsatz

Berlin Die süddeutschen AKW Isar 2 und Neckarwestheim 2 müssten nach Worten von Wirtschaftsminister Robert Habeck nach derzeitigem Stand über das Jahresende hinaus laufen. Die angespannte Lage vor allem wegen der fehlenden französischen Atom-Leistung würde den Einsatz als Reserve dann notwendig machen.

 

Moderate Töne

KAbul Der stellvertretende Außenminister Afghanistans, Scher Mohammed Abbas Staniksai, hat dazu aufgerufen, Mädchen oberhalb der sechsten Klasse wieder den Schulbesuch zu ermöglichen. Es gebe im Islam keinen triftigen Grund für das Verbot. Es ist unklar, inwieweit Staniksai Hardliner seiner Partei beeinflussen könnte. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.