Bilder des Tages

Politik / 16.12.2022 • 22:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eine Luftaufnahme zeigt einen taoistischen Altar, in der nördlichen Stadt Taoyuan auf der Insel Taiwan. Die bis zu 20 Meter hohen und 50 Meter breiten Altäre sind Teil des 231 Jahre alten Yimin-Tempels. AFP

Eine Luftaufnahme zeigt einen taoistischen Altar, in der nördlichen Stadt Taoyuan auf der Insel Taiwan. Die bis zu 20 Meter hohen und 50 Meter breiten Altäre sind Teil des 231 Jahre alten Yimin-Tempels. AFP

Nordkoreas offizielle Korean Central News Agency (KCNA) veröffentlichte ein Foto eines Hochleistungsfestbrennstoffmotortests, der am Satellitenstartplatz Saikai im südlichen Teil Nordkoreas durchgeführt wurde. AFP

Nordkoreas offizielle Korean Central News Agency (KCNA) veröffentlichte ein Foto eines Hochleistungsfestbrennstoffmotortests, der am Satellitenstartplatz Saikai im südlichen Teil Nordkoreas durchgeführt wurde. AFP

Ein Motorradfahrer transportiert Säcke mit Holzkohle durch eine Straße in Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Die M23, eine von Tutsi geführte Gruppe, griff Ende letzten Jahres wieder zu den Waffen und eroberte Teile des Territoriums in der Provinz Nord-Kivu. AFP

Ein Motorradfahrer transportiert Säcke mit Holzkohle durch eine Straße in Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Die M23, eine von Tutsi geführte Gruppe, griff Ende letzten Jahres wieder zu den Waffen und eroberte Teile des Territoriums in der Provinz Nord-Kivu. AFP

US-Präsident Joe Biden nimmt an einem Gruppenfoto mit den Führern des US-Africa Leaders Summit im Walter E. Washington Convention Center teil. AFP

US-Präsident Joe Biden nimmt an einem Gruppenfoto mit den Führern des US-Africa Leaders Summit im Walter E. Washington Convention Center teil. AFP

Soldaten bewachen nach der Ausrufung des Ausnahmezustands einen Teil der Autobahn Arequipa-Puno in Peru. Proteste gegen die Absetzung des Ex-Präsidenten Pedro Castillo führten zu großer Gewalt. AFP

Soldaten bewachen nach der Ausrufung des Ausnahmezustands einen Teil der Autobahn Arequipa-Puno in Peru. Proteste gegen die Absetzung des Ex-Präsidenten Pedro Castillo führten zu großer Gewalt. AFP

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.