Politik in Kürze

Politik / 02.01.2023 • 22:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Israel griff Flughafen von Damaskus an

Damaskus Syrien hat einen Beschuss des Flughafens von Damaskus durch die israelische Luftwaffe gemeldet. Zwei syrische Soldaten seien getötet worden. Seit Beginn des Krieges in Syrien 2011 hat Israel Hunderte Luftangriffe in dem Nachbarland ausgeführt. Die Angriffe zielen auf Stellungen der syrischen Armee, proiranischer Kräfte und der islamistischen Hisbollah, die mit dem Iran verbündet ist. Israel will nicht zulassen, dass der Iran seinen Einfluss bis an die israelischen Grenzen ausdehnt.

 

USA: Übungen mit Atomwaffen möglich

Washington Südkorea und die Vereinigten Staaten erwägen, angesichts der wachsenden Bedrohung durch Nordkorea ihre gemeinsamen militärischen Übungen um US-Atomwaffen zu erweitern. Die Spannungen zwischen Nord- und Südkorea haben sich im vergangenen Jahr durch die ungewöhnlich vielen nordkoreanischen Raketenstarts verschärft. Am Sonntag feuerte Nordkorea erneut eine ballistische Kurzstreckenrakete vor seiner Ostküste ab.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.