Taína-Kultur war auf der Insel weit verbreitet

Reise / 14.11.2014 • 10:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

kultur. (VN-ber) Die ersten Einwohner der Insel gehörten vor Tausenden von Jahren Stämmen an, die von den Ufern des Orinoco-Flusses in Venezuela sowie vom Xingú und vom Tapajos in Las Guayanas stammten. Die Taínos waren diejenige ethnische Gruppe, die am weitesten in die Antillenregion vordrang und die erste Kultur auf der Insel Hispaniola entwickelte.