Touren in die Wüste

Reise / 29.12.2016 • 18:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Halbnomaden und ihren Dromedaren geht es zu Fuß oder auf Wunsch auch auf einem der Dromedare durch die Wüste.
Mit Halbnomaden und ihren Dromedaren geht es zu Fuß oder auf Wunsch auch auf einem der Dromedare durch die Wüste.

wüstenwanderung. Mit einer Marrakesch-Reise lässt sich wunderbar eine Wanderung in der Sahara verbinden. Weltweitwandern beispielsweise bietet mit bestens geschulten Guides mehrtägige Wanderungen durch die Wüste an. Begleitet wird man dabei von Berbern und ihren Dromedaren, die das schwere Gepäck tragen. Geschlafen wird in Zelten oder einfach unter dem Sternenhimmel, der hier so atemberaubend ist wie kaum irgendwo. Die Wanderung durch die marokkanische Wüste ist garantiert ein Abenteuer, das man nie vergessen wird.