Die neue Ausstellung

Ein Mata-Hari-Saal ist der als Spionin hingerichteten Frau gewidmet. shutterstock

Ein Mata-Hari-Saal ist der als Spionin hingerichteten Frau gewidmet. shutterstock

museum Die zu Ende gehende Ausstellung holte M.C. Escher und seine grenzenlose Kreativität in seine Geburtsstadt Leeuwarden zurück. Bereits am 23. November öffnet im Fries Museum die Ausstellung „Rembrandt & Saskia: Liebe im Goldenen Zeitalter.“ Die Friesin Saskia van Uylenburgh war die erste große

Artikel 153 von 173
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.