Neuer Pilgerweg eröffnet

03.05.2019 • 06:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der neue Granitpilgerweg führt durch das Obere Mühlviertel.Beate Rhomberg (2)
Der neue Granitpilgerweg führt durch das Obere Mühlviertel.Beate Rhomberg (2)

Granitpilgern Seit Ende März gibt es im Mühlviertel einen neuen Pilgerweg, genau genommen den „Granitpilgern-Wanderweg“, der in St. Martin beginnt und endet. Zahlreiche Kraft- und Aussichtsplätze sowie Kirchlein säumen den neuen spirituellen Wanderweg im Oberen Mühlviertel. Rund 90 Kilometer sind in drei oder vier Tagesetappen zu bewältigen.

Kooperation für sanften Tourismus

Zehn Gemeinden sowie Dutzende Gaststätten und Beherbergungsbetriebe kooperieren bei diesem Projekt, um die Region für den sanften Tourismus zu erschließen.

Mühlviertel

Bundesland Oberösterreich

Lage Von der tschechischen Grenze bis zum Linzer Stadtteil Urfahr

Bevölkerung 208.083 Einwohner

Gemeinden 120

Übernachten Hotel Bergergut, www.romantik.at

Granitpilgern Alle Infos und Route auf www.granitpilgern.at