Mit dem Kanu durch den Spreewald

Reise / 09.08.2019 • 11:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In den Kanus kann man in gemächlichem Tempo an den traditionellen Häusern vorbeifahren.
In den Kanus kann man in gemächlichem Tempo an den traditionellen Häusern vorbeifahren.

Kanutour Am besten erkundet man den Spreewald bei einer Fahrt mit dem Kanu. Lautlos geht es vorbei an idyllischen Häusern, alten Mühlen, handbetriebenen Schleusen und durch romantische Brücken. Gartenrestaurants laden unterwegs ein, bei Kaffee und Spreewälder Spezialitäten eine Pause einzulegen. Vor Ort werden – je nach Kondition und Vorliebe – verschiedenste Touren angeboten, die sich auch für die ganze Famillie eignen. Wer es besonders abenteuerlich und naturnah mag, bucht am besten gleich eine mehrtägige Kanutour. Entspannter lässt sich der Spreewald kaum entdecken.

Spreewald

Land Deutschland

Bundesland Brandenburg

Freilandmuseum Lehde Spreewaldmuseum mit drei traditionellen Hofanlagen, Bauerngarten, Gurkenfabrik und mehr. Fünf Euro Eintritt.

www.spreewald-lehde.de

weitere Infos www.spreewald.de oder www.spreewald-erlebnis.de