Fahrradtour um die Seen

Reise / 13.09.2019 • 06:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Viele Fern- und Themenradwege führen durch das Seenland.TV Lausitzer Seenland / Nada Quenzel
Viele Fern- und Themenradwege führen durch das Seenland.TV Lausitzer Seenland / Nada Quenzel

fahrradfahren Die Seenlandschaft lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Die ehemaligen Wirtschaftswege der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft bleiben nach dem Abschluss der Sanierung auf den alten Bergbauflächen fast ausschließlich den Pedalrittern und Skatern vorbehalten. Rundwege um einzelne Seen ermöglichen Ausflüge mit unterschiedlichen Streckenlängen. Insgesamt gibt es sieben Fern- und Themenradwege, die durch das Lausitzer Seenland führen. Durch die flache Landschaft sind sie für Fahrradfahrer jeden Alters gut machbar.

Lausitzer Seenland

Lage Das Seenland erstreckt sich
über Sachsen und Brandenburg, ca. 150 Kilometer südlich von Berlin,
60 Kilometer nördlich von Dresden.

Gebiet 25 Seen mit einer Gesamtfläche von über 14.800 Hektar, davon künftig zehn Seen mit schiffbarer Verbindung.

Infos www.lausitzerseenland.de