Pferdehauptstadt Ocala

Reise / 22.11.2019 • 10:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Eine Kutschenfahrt gehört beim Besuch der Pferdehauptstadt dazu.Edelweiss/Loren Bedeli
Eine Kutschenfahrt gehört beim Besuch der Pferdehauptstadt dazu.Edelweiss/Loren Bedeli

Pferde Ocala ist die selbsternannte Pferdehauptstadt Amerikas, denn hier befinden sich an die 600 Gestüte und Trainingszentren. Touristen können sich davon zum Beispiel auf der Kimberden Farm ein Bild machen. Hier darf man entweder einfach den Nachmittag verbringen oder vor allem auch eine Kutschenfahrt unternehmen. Mit Guide Kimmie und „Tiny Prince Charming“, der mit seinen stolzen 1000 Kilogramm eigentlich gar nicht so klein ist, wie sein Name vermuten lassen würde, geht es auf eine Rundfahrt durch die Umgebung. Kimmie weiß dabei viel über die Geschichte der Region zu erzählen.

Florida

Anreise Edelweiss Air bietet ab 659 Franken Direktflüge ab Zürich an. Tampa: Ganzjährig, 1 bis 3 Mal wöchentlich. Orlando: Mai bis August 2020, 1 Mal wöchentlich.
www.flyedelweiss.com

Glasbodenboot im Silver Springs State Park. www.silversprings.com

Kajak Weedon Island Preserve