100 Kubikmeter Leere als Gegenwelt zum hektischen Alltag

Reise / 02.04.2021 • 12:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Bibliothek ist Stuttgarts geistiges und kulturelles Zentrum.Shutterstock (2)
Die Bibliothek ist Stuttgarts geistiges und kulturelles Zentrum.Shutterstock (2)

Bibliothek 40 Meter ragt die Stadtbibliothek am Mailänder Platz in Stuttgart in die Höhe. Der koreanische Architekt Eun Young Yi sieht in dem Monolith, dessen Fassade unzählige Glasbausteine zieren, einen geschliffenen Edelstein. Tagsüber grau und schlicht, erstrahlt der Bücherkubus nachts in einem leuchtenden Blau.

Nach außen wirkt das Gebäude verschlossen, innen öffnet sich eine neue Welt: Ein 14 Meter hoher Raum, ohne Möbel, nur durch ein zentrales Oberlicht erhellt. 100 Kubikmeter Leere als Gegenwelt zum hektischen Alltag. Yi nennt diesen archaischen Raum der Ruhe das Herz. Die Stadtbücherei ist zu Stuttgarts geistigem und kulturellem Zentrum geworden, das allen offensteht.

Stuttgart

Bundesland Baden-Württemberg

Bevölkerung 634.830 (2019)

Tipp Die StuttCard ist der ideale Begleiter beim Städtetrip nach Stuttgart und bietet freien Eintritt und Vergünstigungen bei mehr als 50 Partnern in der Region. Sie kann als 24-, 48- oder 72-Stunden Ticket für Erwachsene erworben werden.