Currys in allen Variationen

Reise / 14.01.2022 • 11:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Currys in allen Variationen

essen Die köstlichen und äußerst abwechslungsreichen Currys findet man auf Sri Lanka schon beim Frühstück, aber auch beim Mittag- und Abendessen. Die Bandbreite reicht dabei etwa von Ananascurry über Fischcurry bis hin zum Jackfrucht-, Dal- oder Hühnchencurry in unterschiedlichsten Schärfegraden. Dazu gereicht wird meist Fladenbrot und Reis. Besonders lecker als Nachtisch: Curd (Büffelmilchjoghurt) mit Palmnektar.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.