Antilleninsel zwischen Guadeloupe und Martinique

Reise / 21.01.2022 • 10:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dominica liegt im Karibischen Meer und gehört zu den kleinen Antillen.
Dominica liegt im Karibischen Meer und gehört zu den kleinen Antillen.

Antillen Dominica – nicht zu verwechseln mit der Dominikanischen Republik – gehört zu den kleinen Antillen und liegt zwischen den französischen Karibikinseln Guadeloupe und Martinique. Weil ihr die typischen weißen Sandstrände fehlen, gehört die Vulkaninsel bis heute zu den wenig bekannten Karibikinseln. Das gebirgige Inselinnere ist praktisch nur zu Fuß erkundbar. Lediglich zwei Straßen queren die Insel. An der rauen Ostküste donnert der Atlantik an die Klippen und die wenigen Strände. Die Mehrheit der 74.000 Einwohner lebt an der ruhigeren, karibischen Westküste mit der Hauptstadt Roseau.

Dominica

Lage Zwischen den französischen Karibikinseln Guadeloupe und Martinique im Karibischen Meer.

Einwohner Rund 74.000 Menschen leben auf Dominica.

Zeitliche Differenz Fünf Stunden

Währung Ostkaribischer Dollar

Hauptstadt Roseau

Sprache Englisch

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.