Eine frühe Pilgerstätte

Reise / 25.11.2022 • 10:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Überreste des Pilgerhospizes Santa Cristina aus dem zwölften Jahrhundert.E. Rhomberg
Überreste des Pilgerhospizes Santa Cristina aus dem zwölften Jahrhundert.E. Rhomberg

Hospiz Ausgrabungen in den Pyrenäen an der Grenze zu Frankreich geben Zeugnis des Jakobswegs, der Pilger bereits ab dem zwölften Jahrhundert von hier bis nach Santiago de Compostela führte. Im Hospiz von Santa Cristina fanden sie Schutz. Der Somport Pass und Canfranc Estación sind ganz nah. Eine Gegend für Pilger und Wanderer.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.