riedmann
„Unser neues Schulprojekt ‚Demokratie braucht Jugend – Zeitung in Vorarlberger Schulen‘ möchte Vorarlberger Schüler ab der 9. Schulstufe ermutigen, sich kritisch mit für die Jugend relevanten Themen auseinanderzusetzen und Erfahrungen in der Medienarbeit zu sammeln. Für Diskussionen mit den Jugendlichen stelle auch ich mich persönlich gerne zur Verfügung.“

Gerold Riedmann, Chefredakteur Vorarlberger Nachrichten



Land-Vorarlberg

Zeitung in der Schule



Nur wer informiert ist, kann sich eine eigene Meinung bilden und nur wer sich auskennt, kann auch mitreden! In diesem Sinne starten die Vorarlberger Nachrichten das neue Schulprojekt „Demokratie braucht Jugend – Zeitung in Vorarlbergs Schulen“.

Auch in Zeiten von Internet und Smartphones bleibt die Tageszeitung eine wichtige und vertrauenswürdige Informationsquelle für junge Menschen. Sie liefert Gesprächsstoff rund um das aktuelle Tagesgeschehen und die großen Themen, die die Welt bewegen. Auf der anderen Seite lebt gerade eine Zeitung mit lokalem Fokus, wie die Vorarlberger Nachrichten von der Interaktion mit ihren Lesern. Mit dem neuen VN-Schulprojekt bekommen Vorarlberger Schüler ab der neunten Schulstufe nicht nur einen Einblick in das multimediale Arbeiten im heutigen Journalismus, sondern gestalten die Zeitung aktiv mit.

Jede Klasse, die sich zum Projekt anmeldet, bekommt ab sofort bis zum 30. Juni 2017 pro Tag ein Gratis-Exemplar der Vorarlberger Nachrichten an die Schule geliefert. Auch ein Zugang zur VN-Digital kann bezogen werden. Für den Pädagogen, der die Verteilung an der Schule übernimmt, gibt es außerdem ein Gratis-VN-Abo. Die Zeitung kann projektbezogen im Unterricht verwendet werden, außerdem stehen VN-Redakteure den Schülern persönlich für Diskussionen im Klassenzimmer zur Verfügung. Umgekehrt können die Schüler die Redakteure hautnah bei ihrer Arbeit begleiten. Gemeinsam werden Artikel verfasst, die in den Vorarlberger Nachrichten veröffentlicht werden.

Unterstützt wird das Projekt durch das Land Vorarlberg und den Vorarlberger Landtag, die gemeinsam mit den Vorarlberger Nachrichten einen Beitrag zum kritischen Umgang junger Menschen mit Informationen und Medienmeldungen leisten möchten.

Ganz einfach beim Projekt mitmachen und jetzt anmelden. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.