Steuern

ÖVP und FPÖ sind sich einig: Die Steuer- und Abgabenquote soll von 42,7 in Richtung 40 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gesenkt werden. Das entspricht zehn Milliarden Euro. Unternehmen könnten über eine Senkung der Körperschaftsteuer profitieren. Für Lohnsteuerzahler ist eine Reduktion der unteren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.