Rezept Nr. 44. Gekocht von Karin Kaufmann

Marillenkuchen
mit Streuseln

 

1 Blech oder Form
(Durchmesser 28 cm)

 

Mürbteig

300 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, Saft von 1/2 Zitrone

 

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und den Teig eine halbe Stunde rasten lassen.

Marillen (circa 1 kg) gewaschen und in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.