VN-Interview. Psychologin Ruth Rüdisser (65) über Kinderschutz und Umgang mit Übergriffen

Rückzug und Schweigen

Ruth Rüdisser weiß um die Nöte von Kindern nach Übergriffen. ifs/nikolaus walter

Ruth Rüdisser weiß um die Nöte von Kindern nach Übergriffen. ifs/nikolaus walter

Scham hindert Kinder oft daran, Übergriffe zu melden.

Bregenz Sie hat den Kinderschutz im Institut für Sozialdienste aufgebaut und ist immer noch in der Gewaltschutzkommission tätig: Missbrauch und Gewalt haben Ruth Rüdisser ein Berufsleben lang begleitet. Aber sie ortet auch positive Entwicklungen.

 

Sie waren 25 Jahre lange im Kinderschutz tät

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.