Rezept Nr. 48. Gekocht von Karin Kaufmann

Spezial / 14.03.2019 • 19:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Gröschtl mit
Gemüse und Fisch

 

für 8 Personen

 

1,6 kg festkochende Kartoffeln, halbweich gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten

Die gut abgetropften Kartoffeln in heißem Butterschmalz knusprig hellbraun anbraten.

250 g gemischtes Gemüse der Saison (Paprika, Lauch, Sellerie, Bohnen, Zucchini, Spinat, Zwiebeln), Salz, Pfeffer, frische Kräuter gehackt (Petersilie, Liebstöckel, Rosmarin, Koriander), 10 EL Butterschmalz

Das Gemüse bissfest kochen oder braten mit Salz und etwas Chili abschmecken und kurz vor dem Servieren mit den Kräutern vorsichtig unter die Kartoffeln heben.

6 Fischfilets (Zander, Felchen, Saibling, Forelle), 2 EL Butterschmalz, 2 EL Olivenöl, 2 EL Butter, Zitronenzesten

Die Filets kurz vor dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hautseite mit Mehl bestäuben. Eine Pfanne mit Butterschmalz und Olivenöl erhitzen und den Fisch auf der Hautseite bei mittlerer Hitze anbraten.

Das Fleisch verändert die Farbe, wenn die Hitze nach oben wandert. Wird das Fleisch an der Oberseite glasig, die Pfanne vom Herd nehmen und kurz rasten lassen. Die Filets auf dem Gröschtl anrichten.

Frau Kaufmann, Egg, Öffnungszeiten: Fr. 8.30 bis 11.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr und während der Kochrunden