Von jung und spritzig bis elegant und mineralisch

Spezial / 26.02.2015 • 19:24 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett, 2013, Weingut Kerpen, Mosel, Deutschland. Das 250 Jahre alte Weingut liegt an der Mittelmosel, in der Gemeinde Bernkastl-Wehlen. Die Familie ist im Besitz von Einzellagen, zu denen auch die „Wehlener Sonnenuhr“ zählt, die mit ihren Schieferverwitterungsböden beste Bedingungen für den Rieslinganbau aufweist. Der Riesling Kabinett überzeugt in der Nase durch intensive Fruchtaromen wie Zitrus, Marille, Apfel und Stachelbeere und dezenten mineralischen Noten. Mit 9 % vol, einer spritzigen Säure und einer gut integrierten Restsüße ist die Wehlener Sonnenuhr ein typischer Vertreter der an der Mosel vorherrschenden Stilistik. Gesehen bei Wein & Co: 12,99 Euro
Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett, 2013, Weingut Kerpen, Mosel, Deutschland. Das 250 Jahre alte Weingut liegt an der Mittelmosel, in der Gemeinde Bernkastl-Wehlen. Die Familie ist im Besitz von Einzellagen, zu denen auch die „Wehlener Sonnenuhr“ zählt, die mit ihren Schieferverwitterungsböden beste Bedingungen für den Rieslinganbau aufweist. Der Riesling Kabinett überzeugt in der Nase durch intensive Fruchtaromen wie Zitrus, Marille, Apfel und Stachelbeere und dezenten mineralischen Noten. Mit 9 % vol, einer spritzigen Säure und einer gut integrierten Restsüße ist die Wehlener Sonnenuhr ein typischer Vertreter der an der Mosel vorherrschenden Stilistik. Gesehen bei Wein & Co: 12,99 Euro

Rieslinge bieten eine erstaunliche Aromavielfalt.