„Die Tiere sollen sich wohlfühlen“

02.10.2015 • 17:28 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Für Markus und Marlies Bickel ist eine tiergerechte Hühnerhaltung ein Anliegen. Auch für Timo (7) und Jan (8) macht der Tierschutz Spaß.
Für Markus und Marlies Bickel ist eine tiergerechte Hühnerhaltung ein Anliegen. Auch für Timo (7) und Jan (8) macht der Tierschutz Spaß.

Rund 20 Hühner haben bei Familie Bickel ein paradiesisches Zuhause gefunden.

Schwarzach. (VN-tag) 250 Quadratmeter misst das Areal im Garten von Marlies (35) und Markus Bickel (39) aus Meiningen, welches alleine den rund 20 Hühnern, darunter den drei Sulmtaler-Hühnern und dem Eigenzuchthahn, vorbehalten ist. Vor drei Jahren begann Markus Bickel mit dem Bau des vorbildlichen Stalls samt Auslauf.

Information und gewissenhafte Planung hatten bei der tierfreundlichen Familie oberste Priorität. „Ich habe mir – bevor ich die Hühner angeschafft habe – Gedanken darüber gemacht, was eine artgerechte Hühnerhaltung überhaupt beinhaltet“, erklärt Bickel, während er nicht ohne Stolz auf die vielen Vorzüge seiner Hühnerhaltung verweist. Überdachte Sandbäder, Legenester, die den Hühnern einen guten Schutz und damit Ruhe bei der Eiablage bieten, sowie selbst gebaute Abgrenzungen im Gehege, die Rückzugsorte für die Hühner bilden, sind nur einige der Punkte, die für eine vorbildliche Hühnerhaltung sprechen.

Hygienisch und ruhig

Für Familie Bickel war zudem wichtig, dass der Stall leicht zu reinigen und leicht sauber zu halten ist und den Tieren somit ein hygienischer Lebensraum geboten wird. „Durch
die Schwerkraftentlüftung, die für ein hervorragendes Stallklima ohne Luftzug sorgt, fühlen sich die Tiere rundum wohl“, erklärt Markus Bickel, dem es auch ein Anliegen war, den Hühnern einen Ruhe- und Schlafbereich zu errichten. „Die Tiere können vom Vorraum aus durch das Fenster in der Türe zum Stall beobachtet werden, ohne sie zu stören. Auch die Eier können von den Legenestern herausgenommen werden, ohne in den Stall treten zu müssen“, betont der Meininger.

Durch die intensive Beschäftigung mit Hühnern hat sich Familie Bickel ein fundiertes Wissen angeeignet. Dieses geben sie auch gerne an interessierte Hühnerhalter – oder an jene, die es noch werden wollen – weiter. So macht Tierschutz Freude.

Auch Sulmtaler-Hühner fühlen sich im Stall rundum wohl. VN/PS
Auch Sulmtaler-Hühner fühlen sich im Stall rundum wohl. VN/PS
Familie Bickel legt viel Wert auf saubere Lebensräume für Hühner.
Familie Bickel legt viel Wert auf saubere Lebensräume für Hühner.