„Check.Check.Lehre“ zeigt Berufe auf

HE_Brege / 23.11.2022 • 11:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die aktuelle Ausgabe von Check Check Lehre! für Jugendliche.WKV
Die aktuelle Ausgabe von Check Check Lehre! für Jugendliche.WKV

BROSCHÜRE Die aktuelle Jugend-Ausgabe von „Check.Check.Lehre!“ – das Magazin der Wirtschaftskammer Vorarlberg zum Thema Lehre – wurde wieder in allen Schulen verteilt. Es bietet neben wichtigen Informationen eine kompakte Zusammenfassung der Ausbildungsmöglichkeiten sowie Interviews mit Lehrlingen und Lehrabsolventen. Kurz vor Ende der Pflichtschule kommen Jugendliche an den Punkt, an dem eine wichtige Entscheidung zu treffen ist: Es stellt sich die große Frage, wie es in puncto Ausbildung und Beruf weitergeht. „Dabei stellen sich viele wichtige Fragen, wie etwa: Eine weitere schulische Laufbahn einschlagen? Mit einer Lehre den Einstieg ins Berufsleben machen? Welcher Beruf ist der richtige für mich? Denn auch das ist bei der enormen Auswahl und den vielfältigen Möglichkeiten in Vorarlberg gar nicht so einfach. Immerhin können in Vorarlberg über 200 Lehrberufe erlernt werden“, sagt WKV-Präsident Wilfried Hopfner und führt aus: „Mit der Jugendausgabe von Check.Check.Lehre möchten wir die jungen Menschen unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, sich in aller Ruhe und Schritt für Schritt mit dem Thema Lehre und Ausbildung auseinanderzusetzen.“

Einblicke in Berufswelten

„Im Magazin wird unter anderem erläutert, was die sogenannte duale Ausbildung ist, wie vielfältig die Möglichkeiten und Bildungswege sind und welche Berufe in Vorarlberg erlernbar sind“, sagt WKV-Direktor Christoph Jenny. Zudem finden sich Informationen zu Institutionen und Initiativen rund um das Thema Lehre und Ausbildung. Bewusst wurden Themen wie das erste Einkommen oder das soziale Umfeld sowie Schule behandelt. Ausbilder und Lehrlinge geben zudem Einblicke in den Lehrlings- und Ausbildungsalltag.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.