Cadel Evans im Kontakt mit Armstrong-Arzt

Sport / 22.10.2012 • 19:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rad. Ex-Tour-de-France- und Österreich-Rundfahrt-Sieger Cadel Evans hat einen früheren Kontakt zum umstrittenen Doping-Arzt Michele Ferrari gestanden. Der Aus­tralier betonte aber, mit Ferrari niemals über Doping gesprochen zu haben. „Der einzige Beweggrund damals – soweit ich mich erinnere 2001 – war, meine Fähigkeit als Straßenradfahrer zu testen.“