Marcel Hirscher in Sölden geehrt

Sport / 28.10.2012 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

ski alpin. Marcel Hirscher ist in Sölden als „Skifahrer des Jahres 2012“ ausgezeichnet worden. Der Gesamtweltcup-Sieger gewann die von der Journalistenvereinigung AIJS durchgeführte Wahl vor Didier Cuche (Sui), Lindsey Vonn (USA) und Beat Feuz (Sui). Hirscher erhielt in Sölden die nach Weltcup-Mitbegründer Serge Lang benannte Trophäe. Zur Feier des Tages war auch der erste Preisträger Egon Zimmermann nach Sölden gereist.