Melzer scheitert im Halbfinale von Valencia

Sport / 28.10.2012 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

tennis. Der Erfolgslauf von Jürgen Melzer im mit 1,42 Millionen Euro dotierten ATP-Tennis-Turnier von Valencia ist im Halbfinale zu Ende gegangen. Der 31-jährige Niederösterreicher unterlag dem Ukrainer Alexander Dolgopolow im Duell zweier ungesetzter Spieler nach 1:15 Stunden mit 4:6, 2:6. Der Turniersieg ging an den Spanier David Ferrer.