Die NHL-Profis verhandeln

Sport / 04.11.2012 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eishockey. (VN) In den Tarifstreit der NHL ist wieder Bewegung gekommen. Am Samstag kehrten Bill Daly, der Vertreter der Liga, und Steve Fehr, Sonderberater der Spielergewerkschaft, erstmals seit mehr als zwei Wochen wieder an den Verhandlungstisch zurück. Was dabei herauskam, wurde nicht bekannt. Das für den Neujahrstag angesetzte „Winter Classic“ zwischen den Detroit Red Wings und Toronto ist schon abgesagt worden.