Lauda zu Tränen gerührt

Sport / 18.11.2012 • 22:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die eigene Filmgeschichte hat ihn tief bewegt: Niki Lauda. Foto: ap
Die eigene Filmgeschichte hat ihn tief bewegt: Niki Lauda. Foto: ap

Der dreifache Formel-1-­Weltmeister sah seinen Nürburgring-Unfall auf der Leinwand.