Matt Schaub warf 527 Yards

Sport / 19.11.2012 • 21:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
edited by Zsolt
edited by Zsolt

Mit 527 geworfenen Yards hat Matt Schaub in der National Football League für den zweithöchsten diesbezüglichen Wert in einer Partie gesorgt. Beim 43:37-Overtime-Sieg seiner Houston Texans über die Jacksonville Jaguars stellte er die Marke von Warren Moon (Houston) aus dem Jahr 1991 ein, den Rekord hält weiterhin Norm Van Brocklin (Los Angeles Rams), der 1951 auf 554 Yards gekommen war. Foto: apa